EA 01/2011 – Inhalt

///EA 01/2011 – Inhalt
EA 01/2011 – Inhalt2017-11-24T02:07:20+00:00

Praxis und Methodik

Existenzanalyse 28, 1, 2011

Zeitschrift ExistenzanalyseOriginalarbeiten

  • Grundlagen der Existenz als methodische Elemente für die Praxis (Alfried Längle)
  • Stürmisch mit sonnigen Abschnitten (Lilo Tutsch)

Kasuistik und Methodik

  • Die Imagination eines „sicheren Ortes“ in der Angsttherapie (David Nowrouzi)
  • Angst als Symptom einer inneren Entfremdung (Alfried Längle)
  • Sehnsucht – Wir schulden unseren Träumen noch Leben (Anton Nindl)
  • Malen auf dem Hintergrund der Existenzanalyse (Theresa Jones)
  • Auf dem Weg zu dir sehe ich dein Werk (Helene Drexler)

Paradigmen der Psychotherapie

  • Humanistische oder existenzielle Psychotherapie? (Gabriel Traverso)

Aus den Abschlussarbeiten

  • Ein kreativer Dialog (Renate Lang)
  • Von der Seele schreiben (Marlies Blersch)
  • Pathologie der Faulheit (Caroline Balogh)

Diplomarbeit

  • Der Einfluss sportlicher Aktivität auf die Existentielle Lebensqualität (Sandra Jerard)

Aus der Forschung

  • Standardization of the Existence Scale In Russia (Irina Maynina, Aleksey Vasanov)
  • Diagnostik und Beratung in der Burnout-Prophylaxe mithilfe des TEM (Irina Efimowa)

Publikation

  • Spiritual Deprivation (Alexander Barannikov)

Zeitschrift Existenzanalyse in unserem Shop bestellen

Zeitschrift bestellen